Rathaus Barbing (1)
Kirche Mariä Himmelfahrt Sarching
Bischof Johann-Michael Sailer-Brunnen am Kirchplatz Barbing
Sarchinger Weiher
Blühwiese Barbing
Naturdenkmal "Rinsen" mit Blick auf die Walhalla
Burgkapelle "Auburg"
Weinfeld in Auburg

Ablesung der Gartenwasserzähler / Zähler für Eigengewinnanlagen

29.09.2021 Wir weisen darauf hin, dass durch den Einbau eines digitalen Wasserzählers (Funkwasserzähler) zum Ablesestichtag keine Ablesekarten mehr versendet werden. Die Ablesung erfolgt dann per Funk durch den Wasserzweckverband.

Dies hat zur Folge, dass die Zählerstände der Gartenwasserzähler / Zähler für Eigengewinnanlagen direkt an die Gemeinde Barbing, zum Ablesestichtag, den 30.09. jeden Jahres, gemeldet werden müssen.

Sollte dies nicht der Fall sein, können die Abzugsmengen bei der Kanalgebührenabrechnung der Gemeinde Barbing nicht berücksichtigt werden. 

Bitte prüfen Sie, ob bei Ihnen bereits ein Funkwasserzähler verbaut ist. Ein entsprechendes Formular zur Ablesung des Gartenwasserzählers finden Sie hier.

Die Verbraucher, welche noch einen analogen Zähler nutzen, erhalten bis zum Wechsel auf den Funkzähler weiterhin eine Ablesekarte.

 

Kategorien: Rathaus