Rathaus Barbing (1)
Kirche Mariä Himmelfahrt Sarching
Bischof Johann-Michael Sailer-Brunnen am Kirchplatz Barbing
Sarchinger Weiher
Blühwiese Barbing
Naturdenkmal "Rinsen" mit Blick auf die Walhalla
Burgkapelle "Auburg"
Weinfeld in Auburg

Aktuelle Informationen der Gemeinde Barbing zum Coronavirus

26.04.2021 Seitens der Gemeinde Barbing werden zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus gemäß der Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales auf Grundlage der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung folgende Maßnahmen angeordnet und umgesetzt:

Das Rathaus Barbing ist für den allgemeinen Parteiverkehr ab sofort wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet. 

Folgendes ist zu beachten:

  • Im Rathaus Barbing gilt eine Mund-/Nasenschutzpflicht.
  • Im Wartebereich (Gang) des Rathauses ist eine Anzahl von höchstens vier Personen zulässig. Weitere Besucher des Rathauses haben sich im Rathausumfeld im Freien zu verteilen.
  • Bei Betreten des Rathauses sind die Hände zu desinfizieren. Hierzu steht ein Desinfektionsmittel bereit.
  • Die Mindestzahl pro Besucher in einem Büro (Aushang im Rathaus) ist zu beachten.
  • Den Anordnungen und Weisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Folge zu leisten.

Verschiedene Dienstleistungen und Anträge können bereits online als digitaler Antrag gestellt werden. Besuchen Sie dazu die Homepage www.barbing.de und klicken Sie auf das Bürgerserviceportal-Symbol. Hier können Sie folgende Vorgänge erledigen:

  • Anforderung von standesamtlichen Urkunden
  • Ausstellung von Meldebescheinigungen
  • Beantragung von Führungszeugnissen / Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • Abmeldung ins Ausland
  • Voranzeige einer Ummeldung / Anmeldung
  • Eintragung von Übermittlungssperren

Wertstoffhof Barbing

Am Wertstoffhof Barbing gilt eine Maskenpflicht. Der Mindestabstand ist weiterhin einzuhalten, die erweiterten Anlieferungszeiten (freitags und samstags je eine Stunde länger) gelten weiterhin.

Zusätzlich wird die Öffnungszeit am Mittwoch, den 30.12.2020 um eine Stunde erweitert. Der Wertstoffhof öffnet von 09.00 bis 12.00 Uhr.

Bauhof

Der Zutritt auf das Gelände des Bauhofes in Barbing ist bis auf weiteres für Unbefugte verboten. Der Notdienst ist unter der Nummer (01 60) 97 86 24 16 weiterhin für Sie erreichbar.


Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen. 

Vorher erlassene Anordnungen, welche den oben genannten Sachverhalt betreffen, werden mit Veröffentlichung dieser Anordnung ungültig.

Weitere Informationen erhalten Sie über folgenden Link: 

https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Verhaltensregeln bei Testung "Corona positiv!"

Kategorien: Rathaus