Rathaus Barbing (1)
Kirche Mariä Himmelfahrt Sarching
Bischof Johann-Michael Sailer-Brunnen am Kirchplatz Barbing
Sarchinger Weiher
Blühwiese Barbing
Naturdenkmal "Rinsen" mit Blick auf die Walhalla
Burgkapelle "Auburg"
Weinfeld in Auburg

Wirtschaft - Energie - Bauen

Barbing – Ein interessanter Wirtschaftsstandort

undefined

Barbing ist durch seine verkehrsgünstige Lage traditionell ein interessanter Standort für Handwerk, Handel und Dienstleistungen. Besonders in den letzten 20 Jahren hat sich seit der Gründung der Gewerbegebiete in Unterheising, an der Autobahnausfahrt Rosenhof und im Sarchinger Feld, eine rege Entwicklung von Wirtschaftsbetrieben in Barbing eingestellt. Nahezu 100 Unternehmen haben in Barbing einen optimalen Standort gefunden und bieten den Bürgerinnen und Bürger nahezu 1000 ortsnahe Arbeitsplätze. Die Unternehmen sind durch ihre Wirtschaftskraft aber auch ganz wesentlich an der Finanzierung der schulischen und sozialen Einrichtungen der Gemeinde beteiligt.